| St. Anton, Lech-Zürs

Größtes zusammenhängendes Skigebiet

Ab Wintersaison 2016/17 - die lange geplante Verbindungsbahn (Flexenbahn) kommt.

Es kommt zusammen, was zusammengehört: Nach den Bauverhandlungen darf man davon ausgehen, dass die neue Flexenbahn zwischen Zürs und Stuben/Rauz realisiert wird.

Ebenso umgesetzt werden die Trittkopfbahnen I und II sowie die neue Albonabahn II. Mit der Eröffnung dieser vier Bahnen zu Beginn der Wintersaison 2016/17 wird das gesamte Skigebiet Ski Arlberg seilbahntechnisch verbunden sein. Gesamt 305 km Skiabfahrten sowie 87 Lifte und Bahnen machen Ski Arlberg dann zum größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs!

:)

 

Quelle: Pressemitteilung Opens external link in new windowArlberger Bergbahnen